Nr. Autor Jahr Titel
795 Lanz, Catherine. von Euw, Manuela. Schneiter, Tabea. 2008 Picobello. Ein Sprachförderprogramm für Kinder mit Migrationshintergrund im ersten Kindergartenjahr.

Das Kernstück der Arbeit ist das Sprachförderprogramm, bestehend aus neun thematisch aufeinander abgestimmten Einheiten. Jede Einheit dauert eine oder zwei Wochen und wird von einer Rahmenfigur, dem Pico eingeführt. In einem theoretischen Teil, welcher die Argumentationsgrundlage für das Sprachförderprojekt bildet, wird anhand von statistischen Daten die schulische Situation von Kindern mit Migrationshintergrund beleuchtet. Die Thematik des Zweitspracherwerbs wird durch drei Hypothesen beschrieben und mit Beispielen ergänzt, die zeigen, mit welchen Schwierigkeiten Kinder mit Migrationshintergrund konfrontiert werden können beim Erwerb der deutschen Sprache. Zudem werden die Notwendigkeit von Präventionsmassnahmen und die Aktualität der Präventionsthematik in der Logopädie erläutert.


« zurück