x

Die Hochschule ist geschlossen vom: 15. Juli 2024 bis und mit 04. August 2024.

ONLINE: Neuroplastizität in der Logopädie

Logopädische Therapiekonzepte und ihre Wirkung auf das Gehirn in der Neurorehabilitation

ZIELPUBLIKUM

Logopädinnen und Logopäden

INHALT

Diese Weiterbildung geht der Frage nach, warum wir in der neurologischen Rehabilitation das tun, was wir tun. Ein spezieller Fokus des Webinars wird auf sprachtherapeutische Methoden gerichtet, um Prozesse der Neuroplastizität zu fördern und daraus Implikationen für die logopädische Praxis abzuleiten.


Im ersten Teil werden neurophysiologische Grundlagen geschaffen und damit die Neuroplastizität beschrieben. Im zweiten Teil werden anhand von konkreten Beispielen Behandlungskonzepte für verschiedene logopädische Störungsbilder in der Neurologie diskutiert (u.a. Aphasie, Dysphagie, faziale Parese).

BESONDERES

Der Fokus der Weiterbildung liegt auf der Neurorehabilitation im Erwachsenenbereich. Interessierte Kolleginnen und Kollegen, welche mit Kindern arbeiten, melden sich vorab bei natalie.guthauser@shlr.ch.

REFERIERENDE

Jennifer Schneider, Logopädin, MSc Neurorehabilitationsforschung, Dozentin, Rehaklinik Bellikon, Schul- und Wohnheim Rossfeld Bern
Sarah Ackermann, Logopädin, Kantonsspital Winterthur
Zur Webseite von Sarah Ackermann

TERMINE

Dienstag, 13. Mai 2025 – 18:00 bis 19:30 Uhr (Jennifer Schneider)

Dienstag, 20. Mai 2025 – 18:00 bis 19:30 Uhr (Sarah Ackermann)

 

ORGANISATION
  • CHF 240.00 / SAL-Einzelmitglieder CHF 190.00

  • Die Weiterbildung findet über Zoom statt. Sie erhalten ca. eine Woche vorab die Instruktionen zur technischen Durchführung. Diese werden an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse geschickt.

INFORMATION UND KONTAKT



Feldeggstrasse 69
CH-8008 Zürich

+41 (0)71 552 54 30
weiterbildung@shlr.ch

img