PRÄSENZ und ONLINE: Transkulturelle Kompetenz in der logopädischen Beratung und Therapie

Teil der Fokusweiterbildung «Diagnostik und Beratung bei mehrsprachigen Kindern und Jugendlichen in der Logopädie»

ZIELPUBLIKUM

Logopädinnen und Logopäden

INHALT

Über 50% der Kinder zwischen 0 und 15 Jahren wachsen in Haushalten auf, in denen mindestens ein Elternteil einen Migrationshintergrund hat. Für viele dieser Kinder und ihrer Familien gehört das Leben mit mehreren Sprachen, verschiedenen Traditionen und vielfältigen Zugehörigkeiten zum Alltag. Häufig spielen auch Zuschreibungen, soziale Positionierungen und ein kulturelles Othering eine Rolle, die es in der logopädischen Beratung und Therapie zu erkennen und zu berücksichtigen gilt. Ausgehend von den Anliegen und Erfahrungen der Teilnehmenden werden in der Weiterbildung die Herausforderungen von Therapie und Beratung im inter-, trans- und multikulturellen Kontext der Migrationsgesellschaft erkundet und konkrete Ansätze für eine kultursensible und diskriminierungskritische Praxis erarbeitet.

 

BESONDERES

Diese Weiterbildung kann unabhängig von der Fokusweiterbildung besucht werden. Teilnehmende der Fokusweiterbildung haben jedoch Vorrang bei der Platzbesetzung.

REFERIERENDE

Elke-Nicole Kappus, Sozialanthropologin Mag. art., Leiterin Fachstelle Diversität und Inklusives Studium, Dozentin, PH Luzern.   Zum Profil von Elke-Nicole Kappus

 

TERMINE

TEIL 1, PRÄSENZ: Freitag, 25. Oktober 2024 – 09:00 Uhr bis 16:15 Uhr

TEIL 2, ONLINE: Mittwoch, 13. November 2024 – 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

ANMELDUNG / KOSTEN
  • CHF 550.00 / SAL-Einzelmitglieder CHF 500.00

  • TEIL 1: Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich. Wir behalten uns vor, die Weiterbildung aufgrund äusserer Umstände kurzfristig online durchzuführen.
    TEIL 2: findet über Zoom statt. Sie erhalten ca. eine Woche vorab die Instruktionen zur technischen Durchführung. Diese werden an die bei der Anmeldung verwendete E-Mailadresse geschickt.

  • Natalie Guthauser, natalie.guthauser@shlr.ch 

  • Annina Ziltener, annina.ziltener@shlr.ch, Tel. +41 (0)58 459 22 80

  • Gerne nehmen wir Ihre Online-Anmeldung bis 30 Tage vor Weiterbildungsbeginn entgegen.

 

INFORMATION UND KONTAKT



Feldeggstrasse 69
CH-8008 Zürich

+41 (0)58 459 22 80
weiterbildung@shlr.ch

img